Rollläden

Mehr Sicherheit, Energieeinsparung, Sicht- und Sonnenschutz zugleich
Rollläden dienen nicht nur als Sichtschutz vor Blicken von außen, sondern auch als Wärme- und Kälteschutz, Sonnenschutz, Lärmschutz, Wetterschutz, Insektenschutz und erhöhter Einbruchschutz. Zudem können Rollläden die Wärmedämmung Ihres Hauses um bis zu 45% verbessern und Ihnen so helfen Energie zu sparen. Der Hersteller Bornemann ist einer der wichtigsten Partner in Punkto Rollläden für die Firma Erwin Peters.

 

Die Wahl: Vorbaurollläden oder Aufsatzrollläden
Bei Rollläden unterscheidet man zwischen Vorbaurollläden und Aufsatzrollläden. Vorbaurollläden können sowohl bei einem Neubau eingeplant als auch bei einer bestehenden Immobilie nachgerüstet werden und werden auf dem Mauerwerk oder in der Fensterlaibung angebracht. Dabei kann der Rollladenkasten plan mit der Fassade abschließen oder einen sichtbaren Akzent setzen. Aufsatzrollläden hingegen können im Rahmen eines Neubaus oder einer Sanierung auf den neuen Fenstern vorinstalliert und dann gemeinsam mit den Fenstern als eine Einheit eingebaut werden. So ist der Rollladenkasten von außen nicht sichtbar.

 

Darüber hinaus gibt es Sicherheitsrollläden mit einer speziellen Verriegelungsfunktion und speziellen Konstruktionsmerkmalen, die eine zusätzliche Stabilität gegen Aufhebeln bieten.

 

Die Vorteile von Rollläden auf einen Blick

  • Sichtschutz:
    Bieten mehr Privatsphäre im eigenen zu Hause.
  • Energie sparen:
    Die Wärmeisolierung wird unterstützt, Energie- und Heizkosten können so gespart werden.
  • Einbruchhemmung:
    Zusätzliche Barrieren für Ihre Sicherheit werden geschaffen und Eindringlinge werden abgeschreckt.
  • Sonnenschutz:
    An heißen Sommertagen bleibt es angenehm kühl und schattig.
  • Unwetterschutz:
    Sie sind besser vor Sturm- und Hagelschäden geschützt.
  • Schalldämmung:
    Die Geräuschbelastung wird deutlich gemindert.
  • Insektenschutz:
    Kann in alle Rollladenkästen integriert werden und hält so lästige Parasiten fern.
  • Stabilität:
    Kasten und Profile sind aus korrosionsbeständigem Aluminium, sie sind also stabil, langlebig, wartungsarm und recyclingfähig.
  • Bedienkonform:
    Ob einfach mit Gurt- bzw. Schnurbedienung, Kurbelgetriebe oder komfortabel per Elektroantrieb – der Bedienung sind keine Grenzen gesetzt.

Kontaktformular